Kunst trifft Wein bei der „Herz aus Wein“ Linie von genuss7

Weine aus der Pfalz- Alles außer gewöhnlich.

Der deutsche Weinversender und Importeur genuss7.de hat mit seiner Weinreihe „Herz aus Wein“ neue Weine auf den Markt gebracht. Die Idee hinter den Weinen der „Herz aus Wein“-Linie ist es, ausgetretene Pfade zu verlassen und Neues zu wagen.

Die Idee

Guido Lindemeyer, Geschäftsführer der genuss7.de GmbH, ließ sich bei der neuen Linie von den Weinen der Provence inspirieren. Er selber sagt dazu: “Es wundert mich immer, warum wir Deutschen nicht den Mut zu außergewöhnlichem Wein haben. Das ist nicht mal auf den Inhalt bezogen, sondern auf die komplette Aufmachung. In der Provence gibt es so viele schöne Flaschen und Designs für Weine, in Deutschland ist es schon überaus schwierig, überhaupt eine andere Flasche als eine Standardflasche zu bekommen. Wir wollten das anders machen.“

Das Etikett

Für die Etiketten der ersten beiden Weine konnte die junge polnische Künstlerin „Joanna Pracka“ gewonnen werden. Ihre Zeichnungen bestehen aus einer Linie. Ihre Reihe Winegirls zeigt Frauen mit einem Weinglas und hat viel Ausdruck und feminine Kraft. Speziell für die Namen der ersten beiden Weine hat Joana Pracka die Motive entworfen.

Als Flasche kam eine sehr hochwertige geschwungene Klarsichtflasche zum Einsatz, die gleich die Blicke auf sich zieht. Der Ausdruck der Weine, verbunden mit den Namen spiegelt Emotionalität wieder und diese wird im Gesamtpaket dargestellt.

Die künstlerische Seite

Neben „Joana Pracka“ konnte genuss7.de die Buchautorin Lucinde Hutzenlaub dafür gewinnen, die Namen der Cuvées in Worte zu fassen. Lucinde Hutzenlaub hat bereits viele Romane, Sachbücher und Jugendbücher geschrieben. Ihr neustes Buch heißt „Drei Frauen und ein Sommer“ und erschien beim Penguin Verlag. Ihre Worte dienen als Verbindung der Weine mit dem emotionalen Gedanken des Titels.

Bisher sind in der Weinreihe „Herz aus Wein“ die Rosé Cuvée „tanzen“ und die Weißwein Cuvée „Seele streicheln“ abgefüllt worden.

Die Rosé Cuvée tanzen

Bei der Rosé Cuvée „tanzen“ handelt es sich um eine Cuvée aus St. Laurent, die mit 10% Cabernet Sauvignon abgerundet wurde. Beim einschenken perlt der Wein noch leicht im Glas. Er duftet frisch nach Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Rhabarber, etwas Minze, weißer Pfeffer, Pfingstrosen und Hibiskus. Am Gaumen schmeckt er saftig, frisch, hat eine tänzelnde Art, ist finessenreich, hat ein tolles Spiel und eine schöne Frucht, ist feinwürzig und lange nachhallend. Lucinde Hutzenlaub schreibt dazu: „Hörst du, wie die Musik nach dir ruft?  Spürst du die sanfte Brise in deinem Haar? Fühlst du die Lebensfreude, die auf deiner Haut prickelt?  Ist dieser Moment nicht perfekt um zu tanzen? „

Die Weißwein Cuvée Seele streicheln

Die Weißwein Cuvée trägt den Namen „Seele streicheln“. Dieser Wein wurde zu 60% aus Chardonnay und zu 40% aus Sauvignon Blanc vinifiziert. Säure und Süße sind bei diesem halbtrockenen Wein perfekt ausbalanciert. Im Glas duftet er nach Honigmelone, Grapefruit, Birne, Stachelbeeren, Limetten, Zitronenmelisse, ein Hauch von Paprika, Salbei, Haselnuss und Holunder. Durch seinen weichen Schmelz schmeckt die Weißwein Cuvée „Seele streicheln“ rund und saftig, dazu frisch, mit einer wunderbaren Frucht, finessenreich, elegant, sie hat einen zarten Schmelz und ist lange Nachhallend. Lucinde Hutzenlaub beschreibt das so: „Sanfte Wärme liebkost ihre Haut, sinnlich und schön. Geborgenheit umfängt ihren Körper, schenkt ihr unbeschwerte Leichtigkeit. Vertrauensvoll lässt sie sich fallen. Ein Augenblick, als würde ein Engel sanft ihre Seele streicheln.“

Der Bezug der Weine

Beide Weine wurde in Zusammenarbeit mit dem Winzer Martin Hochdörfer vom Weinhaus Franz Hahn entworfen und abgefüllt. Die Weine kann man ab sofort Online beim Weinversender genuss7.de bestellen. Die Flasche kostet für Endkunden 12,90€ (0,75l / Grundpreis 17,20€). (Stand Juni 2021)

In den nächsten Wochen wird der Wein auch bei ausgesuchten Fachhändlern und in der Gastronomie erhältlich sein. Fachhändleranfragen können direkt an genuss7.de gestellt werden.

Anciens Temps Rouge – Rotwein aus Südfrankreich

Anciens Temps, der Rotwein aus Südfrankreich mit dem alten Citroen auf dem Etikett

Anciens Temps Rotwein aus dem Languedoc„Anciens Temps“ heisst auf Deutsch „Alte Zeit“ und die Macher dieses Rotweins aus der französischen Region Languedoc wollten wohl damit betonen, dass dies ein klassischer Rotwein auf Frankreich ist.

Unterstrichen wird das noch einmal durch das schöne Etikett mit dem alten Citroen drauf, der bei uns umgangssprachlich als Ente bezeichnet wurde.

Zum Wein

Der Wein selber ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Syrah. Der Wein reifte einige Monate im Holz und hat dadurch ein breiteres Aromen Spektrum erhalten. Trotz allem ist er nicht holzlastig sondern eher samtig und rund.

Sein Bouquet  ist fruchtbetont und duftet nach Cassis, Brombeeren, Kirschen, Kakao, Pfeffer, Nelken und Vanille. Er schmeckt sehr samtig, dicht, mit einer würzigen Frucht. Dabei ist er elegant, charmant, fleischig und im Abgang lange anhaltend.

Kein Wein für Freaks oder für verrückte Weinfans sondern eher die Kategorie „Everybody‘s Darling“. Obwohl der Wein in Deutschland keinen großen Importeur hat, ist er mittlerweile schon vom Geheimtipp zum Tipp avanciert. Das liegt wahrscheinlich auch am hervorragenden Preis-/Leistung Verhältnis dieses leckeren Rotweins aus Frankreich.

Anciens Temps Preis-/ Leistung

Denn wenn man bedenkt, dass man hierzulande eine Flasche dieses Rotweins  schon für unter 6 Euro die Flasche erwerben kann, dann gehört er in diesem Bezug bestimmt zu den Besten Weinen die man für das Geld Kaufen kann.

Und weiter

Aber den Anciens Temps gibt es nicht nur als Rotwein, den Wein gibt es auch als Weißwein und als Rosé. Außerdem gibt es alle drei Sorten noch als Grande Cuvée. Da sind die Trauben selektiert worden und der Wein reifte länger im Holz. Viele schätzen aber gerade diesen leichten Holz touch und greifen aus diesem Grund am liebsten zur günstigeren Variante.

Anciens Temps kaufen / bestellen

Den Anciens Temps bekommen Sie im gut ausgesuchten Weinfachhandel oder Online beim Weinversender genuss7.de. Bestellen können Sie den Anciens Temps Rotwein aus Frankreich, indem Sie auf den Link klicken.

Probieren Sie diesen Gaumenschmeichler aus Südfrankreich am Besten zum Barbecue. Er paßt aber auch sehr schön zur Ente oder gerne auch zum Burger.

Auf jeden Fall werden Sie sich in die Alte Zeit zurück versetzt fühlen.

Heldenbrause – Das neue Trendgetränk vom Weinhaus Franz Hahn

Das Weinhaus Franz Hahn

Heldenbrause - Weinhaus Franz HahnMartin Hochdörfer ist der Geschäftsführer und Ideengeber beim Weinhaus Franz Hahn. Beim Betrachten seines Portfolios ist ihm eine Marktlücke aufgefallen. Er hat zwar Weine für große Helden, doch für kleine Helden hat er nichts anzubieten.  Aus Trauben kann man nicht nur alkoholische Getränke zaubern sondern auch leckere Säfte. Genau wie bei Wein schmecken die verschiedenen Rebsorten im Saft auch völlig anders. Da Traubensaft über eine natürliche Süße verfügt hat er keinen Saft gezaubert sondern sich für ein prickelndes Erlebnis entschieden.

Die Heldenbrause

Die Heldenbrause ist ein, mit Kohlensäure versetzter, weißer Traubensaft. Für die Heldenbrause hat Martin Hochdörfer die weißen Rebsorten Müller-Thurgau und Scheurebe verwendet. Beide Rebsorten gehören zu den Bukett-Rebsorten. Sie sind besonders aromatisch im Duft und Geschmack. Die Brause wurde kaltsteril abgefüllt um in der Flasche stabil zu bleiben. Um die von der Natur gegebene  Süße der Trauben zu entkräften hat Martin Hochdörfer Kohlensäure zugesetzt. Somit ist die Heldenbrause aromatisch und prickelnd zugleich. Sie hat ein Aroma von verschiedenen Fruchtaromen gepaart mit floralen Akzenten.

Das Besondere

Diese lockere Mischung aus prickelnder Frucht, gepaart mit der süffigen Süße wird seine Fans finden. Da die Heldenbrause alkoholfrei ist, wird Sie auch bei Kindern auf Begeisterung stoßen. Sie eignet sich aber auch durchaus als Sektersatz für Menschen die keinen Alkohol trinken dürfen oder wollen.

Außerdem

Optisch unterscheidet sich der Traubensaft kaum von den Weinen des Weinhaus Franz Hahn. Lediglich der Kronkorken erinnert nicht an Wein sondern eher an Limonade. Auf dem Etikett prangt groß das Logo des Weinhauses und der Schriftzug „HELDENBRAUSE“. Dieses kühle Understatement ist gewollt und lässt die prickelnde Brause gekonnt mit dem bisherigen Portfolio verschmelzen.

Wo zu haben ?

Die Heldenbrause ist jetzt ab Weinhaus Franz Hahn verfügbar. In ausgewählten Wein Fachhandlungen ist sie auch zu haben. Online kann man die Heldenbrause beim Weinversender genuss7.de  bestellen. Der Preis schlägt mit ca. 7,5 Euro zu buche.

Fazit

Natürlich kann man die Brause auch für Cocktails und Aperitife verwenden.   Wer es ein wenig süßer mag oder auf Alkohol verzichten muss, der sollte die Heldebrause mal probieren.