Getränke aus Italien – Weit mehr als nur der Wein

Für seine ausgeprägte Weinkultur war schon das alte Rom bekannt. Aber man sollte auf keinen Fall den Fehler machen, die kulinarischen Vorzüge Italiens nur auf seine Weinvielfalt zu beschränken. Es gibt auch ganz andere klassisch italienische Getränke, die auch hier in jedem italienischen Restaurant geordert werden können.

Kaffee, Cappuccino, Latte

Die verschiedenen Kaffeespezialitäten der italienischen Küche sind weltweit herausragend. Bekannt ist hierbei natürlich an erster Stelle der klassische Cappuccino, der aus Espresso, Milch und Kakaopulver besteht. Eigentlich wurde diese Kaffeevariante kreiert, um eine kinderfreundliche Alternative zu haben. Aber inzwischen ist der Cappuccino weltweit verbreitet und geliebt.

Ebenfalls bei uns schon weit verbreitet ist der Latte Macchiato, der aus viel aufgeschäumter Milch und Espresso besteht.

Allerdings gibt es auch noch weitere, eher unbekannte Varianten. Zum Beispiel der Caffe Corretto. Bei diesem handelt es sich um einen Espresso mit hochprozentigem Alkohol. Ähnlich dem Irish Coffee.

Auch der Caffe Americano ist wenig verbreitet, aber eine der großen Spezialitäten in Italien. Es handelt sich hierbei um einen gestreckten Espresso, der somit dem deutschen Kaffee eher ähnelt.

Exklusive Kaffeebohnen können Sie bei genuss7.de im Internet bestellen.Espresso, Italien

Digestifs

Auch für sein zahlreiches Digestifangebot ist die italienische Küche bekannt. Nicht nur der Aperitif wird im stiefelförmigen Mittelmeerland geliebt, sondern vor allem eben der kräftige Schluck nach der Mahlzeit.

Ein guter Grappa kann das gelungene Menu noch vervollständigen. Diese hochwertigen Tresterbrände gehören zum absolut Besten, was die Italiener kulinarisch zu bieten haben.

Weitere typisch italienische Digestifs sind der Brandy oder der Limoncello.

Eine Vielzahl nicht nur italienischer Digestifs wie Grappa oder Brandy gibt es auch bei genuss7.de.

Weinangebote

Aber auch wenn die Italiener viel anderes zu bieten haben, möchte ich auf keinen Fall ihre Weinspezialitäten vernachlässigen. Italien ist immerhin eines der größten Weinerzeuger- und Weinverbraucherländer der Welt. Mit einem riesigen Rebsortenspektrum und unterschiedlichen Herstellungsverfahren hat die italienische Küche für jeden Zeitpunkt, zu jedem Gericht und für jeden Geschmack einen Wein bieten.